Hamsterrad Management – Perspektivenwechsel durch philosophisches Denken

Vermutlich ergeht es Ihnen wie vielen anderen Ihrer Kolleginnen und Kollegen in Unternehmen oder öffentlichen Verwaltungen. Der Alltag raubt Ihnen die Zeit. Besprechungen jagen Sie von Sitzungszimmer zu Sitzungszimmer. Als Feuerwehr müssen Sie ins operative Geschäft eingreifen und nebenbei noch zwischenmenschliche Querelen schlichten. Sie sind in einem Hamsterrad. Das Wesentliche kommt zu kurz.
Ursache ist häufig die fehlende Orientierung. Und hier setzt die Philosophie an. Philosophie möchte Orientierung geben. Denn bei näherem Hinsehen werden Sie feststellen, dass Philosophen sich mit derselben Welt befassen, in der auch Führungskräfte zu Hause sind. Philosophie kann Ihnen helfen, über den Tellerrand Ihres Fachwissens hinaus das Wesentliche im Blick zu behalten.

Die Philosophie des kritischen Rationalismus vermittelt Ihnen ein tiefes Verständnis über die Vorteile einer offenen Unternehmenskultur. Eine Kultur, die Fehler und Irrtümer zulässt und eher den kritischen Geist als den Ja-Sager befördert. Neue kreative Ideen, eine vertrauensvolle Kommunikation und selbstverantwortliche Mitarbeiter werden fortan Ihre Unternehmenskultur voran bringen.

Die Philosophie des Konstruktivismus deckt die Ursachen auf, warum Menschen Angst vor Veränderungen haben und so ihre persönliche Entwicklung und Organisations-veränderungen blockieren. Der Konstruktivismus zeigt Lösungen, wie man Angstgefühle auflöst und Mitarbeiter für Veränderungsprozesse gewinnt.

Die Philosophie der Postmoderne befasst sich mit dem Denken der Weltgesellschaft in unserer Zeit. Was Sie als Führungskraft im Alltagsleben als Symptom oder kurzfristige Erscheinung wahrnehmen, sind häufig tiefgreifende gesellschaftliche Kulturveränderungen. Postmoderne Philosophen decken die Ursachen auf und Sie als Führungskraft sind nicht mehr irritiert oder gar verständnislos über die Lebensstil- und Verhaltensänderungen ihrer Mitarbeiter und die neuen Ansprüche Ihrer Kunden.
Sie fragen sich vielleicht jetzt, warum soll ich mich auf das Experiment „Perspektivwechsel durch philosophisches Denken“ einlassen. Ihr Einsatz lohnt sich! Die modernen Philosophen eröffnen Ihnen neue Einsichten zur Unternehmensführung und fordern Sie geradezu heraus, sich im öffentlichen Diskurs über das aktuelle Wirtschaftsgeschehen aktiv einzubringen.

Raubt Ihnen der Alltag viel Zeit? So haben Sie in den Seminaren Zeit nachzudenken. Sie gewinnen neue hilfreiche Erkenntnisse für Ihre Managementaufgaben.

Weitere Informationen