Best Paper Award 2019 für Mirjam Ambrosius et al.

Mirjam Ambrosius gewinnt anlässlich der INREC 2019 den Best Paper Award der GEE e.V. für ihre Arbeit
"The role of expectations for market design – on structural regulatory uncertainty in electricity markets"

Mehr erfahren: 8. INREC Konferenz in Essen 25.-26. September 2019

Save the Date: GEE Preis des Energieforums Berlin 2019

Am 22. November findet der alljährliche Preis des Energieforums Berlin statt. Einsendungen von Dissertationen und Abschlussarbeiten für die Teilnahme am Preis sind ausdrücklich erwünscht.

Mehr erfahren: GEE Preis des Energieforums 2019

Rückblick - GEE Preis des Energieforums Berlin 2018

Wir gratulieren den Preisträgern Christiane Reinert und Fabian Ocker!

Mehr erfahren: Rückblick - GEE Preis des Energieforums Berlin 2018

Werden sie Mitglied in der GEE

Wenn Sie in der Energiewissenschaft, Energiewirtschaft oder Energiepolitik tätig sind oder ein besonderes Interesse an dieser Thematik haben,
können Sie ordentliches Mitglied der Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik e.V. (GEE) werden.

Mehr erfahren: GEE Mitgliedschaft

Verabschiedung von Prof. Dr. Georg Erdmann

Verabschiedung des langjährigen (1999-2017) Vorstandsvorsitzenden der GEE

Mehr erfahren: Verabschiedung von Prof. Dr. Georg Erdmann

Rückblick - ENERDAY 2019

Wir gratulieren den Preisträgern Bernadette Fina, Leonard Göke und Lars Nolting!

Mehr erfahren: Rückblick - ENERDAY 2019

Rückblick - 2. Expertenworkshop in München

Der 2. Expertenworkshop der GEE fand am 19.07.2019 in München statt.

Mehr erfahren: Rückblick - 2. Expertenworkshop in München

Rückblick - 27. Workshop des Student Chapters der GEE

Der 27. Workshop des Student Chapters der GEE fand am 18.07.2019 in München statt.

Mehr erfahren: Rückblick - 27. Workshop des Student Chapters in München

GEE Preis des Energieforums 2019

 

Berlin, Deutschland
22. November 2019

Mehr erfahren: GEE Preis des Energieforums 2019

8. INREC Konferenz in Essen

 

Essen, Deutschland
25. und 26. September 2019

Mehr erfahren: 8. INREC Konferenz in Essen

37th USAEE/IAEE North American Conference

 

Denver, USA
3. bis 6. November 2019

Mehr erfahren: 37th USAEE/IAEE North American Conference

43rd IAEE International Conference

 

Paris, Frankreich
21. bis 24. Juni 2020


Mehr erfahren: 43rd IAEE International Conference

Wann:
Freitag, 22. November 2019 ab 13:30 Uhr (TU Berlin)
Einreichfrist:
Montag, 30. September 2019 via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Preis des Energieforums Berlin
Seit 2002 lobt die GEE e. V. den Preis des Energieforums Berlin aus, bei welchem aktuelle akademische Arbeiten ausgezeichnet werden, die sich mit energiewissenschaftliche Fragestellungen beschäftigen. Neben Arbeiten mit wirtschaftswissenschaftlichen Konzepten sind ausdrücklich auch Arbeiten mit technischen, rechtlichen, politischen oder soziologischen Ansätzen willkommen.
Inhaltlich sollen die Arbeiten einen Beitrag zu aktuellen energiewirtschaftlichen Fragestellungen leisten. Die besten drei Masterarbeiten sowie Dissertationsschriften werden mit jeweils 200 Euro bei Finalteilnahme ausgezeichnet. Die besten Abschlussarbeiten prämiert die Jury im Finale mit einem Preisgeld von insgesamt:

  • 1.000 Euro (Dissertation)
  • 750 Euro (Masterarbeit oder äquivalent)

Auf Einladung des Preiskomitees werden die drei besten Arbeiten jeder Kategorie am Freitag, 22. November 2019 in Berlin im Rahmen eines Symposiums vorgestellt. Die Preisverleihung findet bei einem gemeinsamen Abendessen im Anschluss des Symposiums statt.
Sofern Sie sich für diesen Preis bewerben wollen, müssen Sie vor Ablauf der Bewerbungsfrist am Montag, 30. September 2019 eine elektronische Fassung (PDF), eine Zusammenfassung Ihrer Arbeit (max. vier PDF-Seiten, siehe Formatvorlage) sowie einen tabellarischen Lebenslauf (PDF) per E-Mail an den Vorstand der GEE e. V. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) senden. Im Bewerbungsverfahren werden ausschließlich Arbeiten berücksichtigt, die an einer deutschen Hochschule verfasst und eingereicht wurden.
Mit Ihrer Bewerbung zum GEE Preis des Energieforums Berlin erklären Sie sich einverstanden, dass die GEE e. V. die Zusammenfassung Ihrer Arbeit im Falle einer Auszeichnung der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt.

Kontakt & Anmeldung
Die Teilnahme als Zuhörer am Finale ist für GEE-Mitglieder und Studierende kostenfrei. Andernfalls kostet die Teilnahme 20 Euro für das Symposium und 30 Euro für das Abendessen. Anmeldungen sind bis Montag, 18. November 2019 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Hier geht es zum Call for Submissions.

Hier finden Sie die Formatvorlage zur Zusammenfassung ihrer Arbeit.

Hie finden Sie das Programm des diesjährigen GEE-Preises.

Unterkategorien