5th IAEE Eurasian Conference

Was: 5th IAEE Eurasian Conference | Wann: 17.-19. September 2020 | Wo: Azerbaijan Technical University & Baku Higher Oil School, Baku, Aserbaidschan

Die IAEE richtet seit 2016 eine Reihe eurasischer Konferenzen aus. Die “5th IAEE Eurasian Conference” findet vom 17. bis 19. September 2019 in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku statt. Die dreitägige Veranstaltung konzentriert sich auf die spezifischen energiewirtschaftlichen Herausforderungen der öl- und gasexportierenden Länder im Bereich der kaspischen Senke und Zentralasiens, die in den vergangenen Jahrzehnten ein rapides Wirtschaftswachstum verzeichneten, aber gleichzeitig unter der Preisvolatilität fossiler Brennstoffe litten. Da die Region eine wichtige Rolle für die energetische Versorgungssicherheit Europas spielt, sind die effiziente Platzierung von Investitionen, marktwirtschaftliche Chancen und Risiken und die Bildung eines regionalen Energiemarkts auch über die Grenzen dieser Länder hinweg relevante Themen.

Mitglied werden

Als Mitglied der GEE haben Sie exklusive Vorteile

  • Kostenfreie Teilnahme an mehreren Fachveranstaltungen und Student Workshops der GEE
  • Diskutieren Sie Ihre Forschungsergebnisse mit Experten aus der Energiewissenschaft und Energiepolitik
  • Exklusiver Zugriff auf die elektronischen Tagungsunterlagen der GEE-Veranstaltungen
  • Vielseitige Möglichkeiten zum Netzwerken u.a. Zugriff auf das GEE-Mitgliederverzeichnis

Reduzierte Kombimitgliedschaft GEE und IAEE:

  • Vollmitglied GEE und IAEE: 120 €
  • Studierende GEE und IAEE: 60 €

Mitgliedsbeiträge GEE:

  • Vollmitglied GEE: 50 €
  • Studierende GEE: 25 €
Scroll to Top